Der Orchideenbaum Venus - Sinocalycanthus Venus

Dieses strauchartige, sommergrüne Gewächs stammt ursprünglich aus China und wurde dann später weiter in den USA kultiviert. Der Orchideenbaum Venus besitzt eine breite, aufrechte Wusinocalycanthus orchideenbaum venuschsform und kann eine Wuchshöhe bis zu 2 m und eine Breite bis zu 1,5 m erreichen. Seine großen, glänzenden Blätter sind elliptisch geformt. Die Blüten dieser Rarität erscheinen in einer cremeweißen Farbpracht und werden im Schnitt 10 cm groß. Die Besonderheit dieser Blüten besteht darin, dass sie eine außergewöhnliche rote Färbung in ihrer Mitte aufweisen. Ihre Form kann man als sternmagnolienartig bezeichnen und  sie verströmen ein fruchtig, würziges Aroma. Ihre Blütezeit erreichen sie in den Monaten Mai/Juni. 

Die optimale Pflege und Pflanzung des Orchideenbaums
Der Sinocalycanthus Venus ist ein relativ pflegeleichtes Gewächs und benötigt keine allzu starke Bewässerung. Der Orchideenbaum ist bedingt winterhart. Es empfiehlt sich daher, für eine erfolgreiche Überwinterung, ein Pflanzen-Vlies zum Schutz vor Frost zu verwenden. 
Der Orchideenbaum Venus wächst nur langsam mit ca. 20 bis 40 cm pro Jahr. Daher ist ein Beschneiden dieses Gewächses im Normalfall nicht notwendig. Falls ein Rückschnitt, beispielsweise in Kübelhaltung, doch notwendig ist, sollte unbedingt direkt nach der Blüte geschnitten werden. 
Zur Pflanzung des Orchideenbaums Venus sollte idealerweise ein halbschattiger bis schattiger Standort gewählt werden. Eine direkte Einstrahlung der Mittagssonne sollte unbedingt vermieden werden. Der Boden sollte locker, luftdurchlässig und gleichbleibend feucht gehalten werden, um eine gute Wuchskraft des Orchideenbaums zu erhalten. Bei der Pflanzung des  Sinocalycanthus Venus sollte als Faustregel ein Pflanzabstand von ca. einem Meter eingehalten werden, damit sich die Wurzeln ungehindert entwickeln können. 

Nachdem der Orchideenbaum Venus eingepflanzt wurde, bekommt dieser nach drei Jahren seine erste Blüte. Je nach Wetterlage kann es auch sein, dass der  Sinocalycanthus Venus dann erst in den Monaten Juni/Juli anfängt zu blühen.
Shopsystem by Gambio.de © 2017