Baumartige Nadelgehölze

Unsere Baumartigen Nadelgehölze gibt es in zahlreichen Arten wie Abies, Cedrus, Larix, Pinus,
und Picea. Alle zeichnen sich durch einen aufrechten, immergrünen Wuchs aus, und benötigen viel Platz. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, ob als Schattenspender, Abgrenzungselement, Solitärgehölz im Gartenmittelpunkt, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.
Pinus pseudostrobus - falsche Weymouthskiefer
Die falsche Weymouthskiefer - Pinus pseudostrobus - ist eine immergrüne Kiefer aus Mexiko. In unseren Gärten ist diese Kiefer nur selten anzutreffen, weshalb sie oft mit der heimischen Weymoutskiefer verwechselt wird. Die Nadeln der falschen Weymouthskiefer sind mit ca. 20-25cm etwas länger und biegsamer, wie bei der bot. Art, auch der Habitus ist etwas aufrechter und schlanker.
46,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Pinus sylvestris Bonna - gemeine Kiefer Bonna
Die gemeine Kiefer Bonna - Pinus sylvestris Bonna - ist ein hoher Baum mit pyramidaler Krone und malerischem Aufbau. Seine langen, graublauen Nadeln, die in Büscheln an den Seitentrieben hängen, wirken sehr dekorativ und apart, eine schöne Kiefer für den Einzelstand im Garten.
46,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Pinus thunbergii - japanische Schwarzkiefer
Die botanische Art der japanischen Schwarzkiefer - Pinus thunbergii - ist ein hoher Baum mit unregelmäßig angeordneten Seitenästen. Sein Habitus erinnert an einen natürlich gewachsenen Bonsai, sehr urig und malerisch. Diese Kiefer ist perfekt für den japanischen Garten oder alpinen Garten.
52,35 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
41 bis 60 (von insgesamt 88)